Projekt-52: 21 Das kühle Nass

Was für ein Wetter!
Es ist warm. Es ist schwül. Es ist manchmal heiß. Fast schon wieder unerträglich. (^_^) Da brauche ich ne gute Abkühlung. Und das direkt aus dem Wasserhahn.

Aber an sich gefällt mir dieses schöne Wetter. Ab und an weht ein Lüftchen. … oder ein Windchen. (^.^)

Man kann unbeschwert kurze Hosen, Röcke und Kleider tragen.
Ich möchte auch noch ein paar Sachen von mir umnähen.
Damit kann der Sommer, die Sonne und der schöne Sonnenschein wunderbar genossen werden.

Übrigens: Ich bin auf meiner langen Kleidersuche eventuell fündig geworden. Das Kleid ist auch schon da, aber ich konnte es bisher nicht anprobieren. (Gestern hielt mich die Arbeit auf.) – Vielen Dank noch einmal für eure guten Tipps!
Ich will das Kleid heute anziehen. Und oh bitte bitte bitte: Es soll GUT aussehen an mir und mir total super PASSEN! (>.<)

Letzteres war und ist nämlich mein Hauptproblem. Da ich oben rum leider zu gut bestückt bin (was wirklich schrecklich ist!), bin ich gezwungen, meistens eine Größe zu wählen, die mir dann um den Bauch herum zu weit ist (das ist noch viel schrecklicher!)

Also drückt die Daumen, dass alles passt! (^_~)

Und seht mal: Das habe ich gefunden von einem früheren Post meinerseits:
„Ich persönlich finde es sehr mutig, wie die Mädchen sich zeigen und präsentieren – und einen Teil ihres Kleiderschrankes veröffentlichen.
Ein Kleiderschrank ist für mich etwas so persönliches, dass ich denke, man könnte mit einem Blick darin ein Stück Persönlichkeit herauslesen.
Aber auf der anderen Seite ist es ja eine unheimliche Inspiration, zu sehen, was andere heute gern tragen. Und es kommt nicht von irgendwelchen abgehobenen Modedesignern, dessen Kleider man sich eh nicht leisten kann. (^_~)
Es ist viel alltagsnäher. Und was ich echt gut finde: Man hat einen direkteren Bezug. Als Leser hat man die Möglichkeit, sich mit dem Blogger in Verbindung zu setzen. Man kann nachfragen, wo derjenige es gekauft hat, wieviel es gekostet hat und so weiter. (^.^)v“

457 Gedanken zu „Projekt-52: 21 Das kühle Nass

  1. Jaaaaaaaaaaaaaaaa viel kühles Wasser trinken ist bei diesem Wetter sehr wichtig. Okay ich mag es lieber aus der Flasche nicht aus der Leitung, aber da sind die Geschmäcker ja verschieden. Ein schönes Bild und das Glas kommt mir bekannt vor, ist das etwa aus meinem Schrank???

  2. Wasser! Brauch ich im Sommer Unmengen davon. ;)
    Und na ja, mein Kleiderschrank wäre einfach nur zu unordentlich, um gezeigt zu werden! xD Hast aber recht, ist doch recht privat.

    Jaaa, Hummeln sind so fast die einzigen Insekten, die ich nicht … Na ja. ^^

  3. Danke für deinen lieben Kommentar :) Deinen Header find ich total schön, in welcher Stadt wurde der denn gemacht?
    Ich würd mich freun, wenn ich dich als neuen Leser begrüßen dürfte :)
    Liebe Grüße
    Katii von suechtignach.blogspot.com

  4. Haha, danke, das freut mich das dir das Tutorial gefällt.

    Ich mag den Sommer ganz gerne, auch das Wetter, wenn es nicht zu schwül ist. Das schlägt mir sonst nämlich auf den Kreislauf. Da hilft auch nur viel trinken (am besten aus der Leitung, damit man sich nicht mit den Flaschen abkämpfen muss) und im Schatten bleiben, ich kriege sowieso immer extrem schnell einen Sonnenbrand. :(

Schreibe einen Kommentar