Projekt-52: 25 Überirdisch

Für das heutige Projekt-52-Thema habe ich gleich zwei Bilder für euch … jaaa! Ich war fleißig!

Was verbirgt sich in den Weiten des Weltalls? Wer oder was sitzt hinter dieser Wolke? Gibt es Luftschlösser? Gibt es noch anderes Leben im Weltall, im Universum …? Oder sind wir Menschen und die Artenvielfalt dieses Planeten absolut einzigartig?

 

Dieses Foto ist schon von amüsanter Natur … als der Mann an meiner Seite und ich letztens einen Spaziergang gemacht haben, entdeckte er dieses Dixi-Klo ganz oben auf einem Baugerüst.
Ich möchte nicht darunter stehen, wenn jemand gerade die Tür zugeschlossen hat … XD

865 Gedanken zu „Projekt-52: 25 Überirdisch

  1. Hm, vieleicht gib es irgendwo ganz, ganz, ganz weit weg, draußen im Weltall.
    Und iese Wesen haben den weg zur Erde noch nicht endeckt! ^-^

    Japanisch lesen/schreiben zu lernen ist bestimmt schwierig. o.o
    Soweit ich ich weiß, wenn ich mich nich irre, gibts drei verschiedene japanische Schroeftzeichen in Japan. ^^

    Ich möchte es auch gerne lernen, wenigstens das lesen, aber ich bin mir unsicher, wegen dem lernen & wie schwehr das ist. ^^‘

    • Naja … ich bin mir nicht ganz sicher, ob sie den Weg hierher überhaupt entdecken sollen! XD Wenn so etwas wie STAR WARS dann Wirklichkeit wird … huuuh … das würde mir nicht gefallen (^_~)

  2. Das Foto ist ja ganz witzig. :D

    Mhh, es gibt sicher irgendwo in einer weit entfernten Galaxie Leben. Ich bezweifle aber auch, dass sie es jemals schaffen würden, den Weg zu uns zu finden. Aber wir Erdlinge werden auf jeden Fall einzigartig sein. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass es woanders Leben geben könnte, die genauso wie wir (Mensch, Tier…) aussehen oder sich genauso wie wir verhalten, selbst wenn sie auf einem erdähnlichen Planeten leben würden. Diese Außerirdische werden eine ganz unterschiedliche Evolution durchmachen.

  3. Hello,Aiko-chan!!My name is Momonga.How are you?
    I did the move of the house recently.
    Many mountains are near the house and it is a place of rich nature.
    I love nature.

  4. Sehr innovativ, dann muss man seit neuestem wohl gar nicht mehr vom Gerüst runterklettern :D
    Dankeschön. Dabei haben meine Haare noch nie einen Lockenstab gesehen und sind eigentlich glatt. Die Wellen kommen immer von irgendwelchen losen Dutts :)

    Liebe Grüße
    Vicky | golden mirrors

  5. Das Toiletten Bild ist einfach nur zum schießen xDDDD. Sowas hab ich ja auch noch nie gesehen. Eine Windböe und das Ding klatscht auf’n Boden. Das wäre ne Sauerei die weit reichen würde *lol*.

Schreibe einen Kommentar