Projekt-52: 28 My way to …

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt.

Wer schon länger meinen Blog liest, weiß, welche Länder ich gern mal besuchen möchte …
Dazu gehört natürlich Japan, da dieses Land mich schon seit vielen Jahren interessiert und fasziniert. Auch Vietnam würde ich gern mal bereisen, um ein Stück Ursprung meiner vietnamesischen Freunde zu erfahren. In den letzten Jahren wuchs auch ein stetes Interesse an K-Pop und damit auch an Südkorea. Aber China, um noch ein Land in Fernost zu nennen, könnte einen äußerst spannenden Urlaub hergeben.

Diesen Sommer soll es für wenige Tage nach Frankreich gehen (um mal inhaltlich nach Europa zu kommen). Ich war wohl als kleines Mädchen mal in Frankreich, aber daran erinnere ich mich nicht mehr. Das ist sehr schade. Aber dafür freue ich mich umso mehr auf den kommenden Urlaub! Und da es zum Projekt-52 so gut passt, quatsche ich heute ein wenig darüber.

Und wenn wir dann in den Sommerferien nach Frankreich fahren, freue ich mich auf den Badespaß. Hoffentlich können wir mal Paris besuchen. Ich würde ja zu gern mal diese Stadt sehen. (*-*)

Aber neben all dem Spaß denke ich auch an wirklich wichtige Dinge bei einer Reise ins Ausland. Zum Beispiel: Was ist, wenn einer ernsthaft krank wird. Das ist unschön, wenn mitten im Urlaub so etwas passiert, aber leider haben meine Familie und ich das auch schon erlebt. Und dann denkt man schon ernsthaft über eine Auslandsreisekrankenversicherung nach.

Und wenn für den Urlaub alles gut durchdacht ist, dann kann dem spaßigen Anteil nichts mehr im Wege stehen! (^.^)
Ach ja … ich war so lange nicht mehr richtig im Urlaub, deswegen freue ich mich dieses Jahr umso mehr darauf. Vor allem könnte es der letzte gemeinsame Urlaub mit meinen Eltern sein … oh weh, nicht wehmütig werden!

Bevor ich es vergesse, vergesst das Gewinnspiel nicht. ;) Hihihi.

741 Gedanken zu „Projekt-52: 28 My way to …

  1. mir geht das ähnlich wie dir. es gibt einfach so unglaublich viele urlaubsziele die ich noch gerne besuchen möchte! die liste ist so unglaublich lang…
    asien würde mich schon sehr reizen, weil ich in der richtung wirklich noch nie unterwegs war…
    ich würde aber auch sehr, sehr viel für einen weiteren urlaub in amerika geben. ich war letzten sommer dort und es war einfach nur gigantisch. ;)

    frankreich ist aber auch ein sehr schönes land. ich habe bisher aber noch nicht viel mehr als paris davon gesehen. paris ist aber wirklich ein erlebnis und solltest du dort hinkommen empfehle ich unbedingt montmatre zu besuchen! dort wurde ja unter anderem viel für „die zauberhafte welt der amélie“ gedreht und das ist wirklich das paris wie man sich’s vorstellt.

    immerhin war es witzig. ;) na ja, auf den fotos wirkt das ganze dann doch etwas besser als gedacht. auf facebook kann man ein preview von einem unserer kleider sehen…
    aber leider bin ich was das basteln angeht wirklich schrecklich unbegabt.

Schreibe einen Kommentar