Urlaubsstimmung

Hallo meine Lieben.
Derzeit ist meine Stimmung getrübt, aber ich will euch gar nicht weiter damit belasten. Ich mache es wie Barney Stinson: Wenn es ihm schlecht, sorgt er dafür, dass es ihm einfach gut geht.

(Ich habe übrigens eeewig nach dieser Szene bei Youtube gesucht. Also zollt mir euren Tribut! :D Nein, Spaß! (^_~))

Also: Einfach gut fühlen! – Habt ihr euch gefragt, wie ich das mache? Ich erzähle euch ein paar meiner Ideen …

  • Ein gutes Buch lesen.
  • Popmusik hören – Klassik geht in dem Fall gar nicht! Außer es ist Popklassik. Das würde wieder gehen.
  • Ein Youtube-Video anschauen.
  • Ein Musikvideo auf Youtube ansehen.
  • Mit einer guten Freundin quatschen, schreiben, treffen …
  • Eine von den lustigen Sitcoms im Fernsehen einschalten.
  • Einen Anime einschalten.
  • Mit dem Mann an meiner Seite reden.
  • Mit dem Mann an meiner Seite kuscheln.
  • Oder einen Urlaub planen.

Gehört ihr auch zu den Menschen, die gern gaaanz viel von der Welt sehen möchten? Also ich schon. Wer in meiner About-Me-Seite nachgeschaut, kennt da einige Ziele. Aber auch Deutschland und allgemein Europa ist sehr sehenswert. Letztends habe ich darüber nachgedacht in Norden Urlaub zu machen. Mit Norden meine ich nicht die Himmelsrichtung. Ich meine die ostfriesische Stadt in Niedersachsen. Und ich habe auch mal spaßeshalber nach einer Ferienwohnung in Norddeich geschaut.

Der Vorteil, wenn man im Norden Deutschlands Urlaub macht, ist ja, dass man so viele Städte und Länder gleich erreichen kann: Hamburg und Bremen sind vergleichsweise nur ein Katzensprung entfernt. Die Niederlande und Dänemark sind auch schnell zu erreichen. Die Nordsee mit ihrem Wattenmeer ist ein so interessanter Ort, an dem ich als Kind gern war. Ich weiß noch, wie eklig sich das Wattenmeer bei der ersten Kontaktaufnahme angefühlt hatte. Überall der Schlamm, die Würmer und so weiter (^_^), aber letztendlich ist es ein echt interessanter Lebensraum. Hier könnt ihr euch ja zum Nationalpark Wattenmeer belesen, wenn es euch interessiert.

2 Gedanken zu „Urlaubsstimmung

Schreibe einen Kommentar